Cebit 2008: Asus mit Communicator-Klon

MobileSmartphone

Auf der Cebit will Asus mit dem M930 ein Smartphone präsentieren, das Nokias Communicator recht ähnlich sieht.

Das M930 ist Asus’ erstes Smartphone mit aufklappbarer QWERTZ-Tastatur. Es besitzt außen ein 2 Zoll großes Display (400 x 240 Pixel) über das die klassischen Handy-Funktionen bereitsstehen und im Inneren ein Display mit 2,6 Zoll im Querformat (240 x 320 Pixel), um bequem surfen und Mails schreiben zu können.

Das Gerät ist mit einem Prozessor von Texas Instruments mit 450 MHz bestückt sowie 256 Mbyte Flash-ROM und 64 MByte RAM. Der Speicher lässt sich mit microSD-Karten erweitern. Das M930 bringt eine 2-Megapixel-Kamera mit Blitz mit und beherrscht WLAN sowie den Kurstreckenfunk Bluetooth. Ins Internet gelangt es via UMTS/HSDPA.

!#!

Wann das M930 auf den Markt kommen soll und wie viel es kosten wird, steht noch nicht fest.

Darüber hinaus zeigt Asus auf der Cebit auch sein U2, ein Notebook, in dem wie im Eee PC, eine Solid State Disk verbaut ist. Das 11-Zoll-Gerät wiegt rund 1300 Gramm und soll extrem stromsparend arbeiten. Auf ein optisches Laufwerk braucht man aber trotz der kompakten Bauweise nicht verzichten. (dd)

Asus auf der Cebit: Halle26, Stand D39

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen