Lenovo ThinkPads mit Suse Linux

Allgemein

In dieser Woche will Lenovo mit der Auslieferung von Business-Notebooks mit vorinstalliertem Linx Linux beginnen.

Die ThinkPad T61 und R61 Notebooks mit 14-Zoll-Display wird es aber der KW 3 mit vorinstalliertem Novell SUSE Linux Enterprise Desktop 10, Service Pack 1, zu kaufen geben. Versprochen hatte Lenovo das schon länger. Die Linux-ThinkPads werden 20 US-Dollar weniger kosten als ihre Vista-bestückten Geschwister. Die Ausstattung liegt im Rahmen von Intel Core 2 Duo T7250 mit 2 Ghz, 800 MHz FSB und 2 MB L 2 Cache, 1 GByte DDR2 SDRAM, 1366 mal 768 Pixel-Display, 80 GByte Festplatte. Der Support für die Suse Software kommt von Novell, was Unternehmenskunden besonders interessieren dürfte. [fe]

Desktoplinux