AMD verschiebt zwei Phenom-Chips

Allgemein

Das neue Jahr beginnt mühselig im Hause AMD: Gleich zwei der neuen Quad-Core- Desktop-Prozessoren sind noch nicht so weit. Dafür soll es zwei Energiespar-Modelle schon früher geben.

Bei den betroffenen Prozessoren handelt es sich um die Modelle Phenom 9900 und 9600, die eigentlich im ersten Quartal 2008 auf den Markt kommen sollten und jetzt auf das zweite Vierteljahr verschoben wurden. Gegenüber Ars Technica wies ein Sprecher von AMD vehement die Vermutung zurück, dass die Verzögerung etwas mit den Problemen zu tun haben könnte, die AMD im Dezember bei Phenom und Barcelona entdeckt hatte.

Man folge lediglich den Wünschen der Kunden, wenn man sich jetzt erstmal auf Triple-Core-Chips und zwei energieeffiziente Phenom-Prozessoren konzentriere, deren Markteinführung vorgezogen werden solle. Da könnte was dran sein: Welcher Käufer hätte nicht lieber einen funktionierenden Triple-Core-Chip statt eines Qaud-Core-Prozessors mit Bugs? [gk]

Ars Technica