Alienware entwickelt gebogenen Bildschirm

KomponentenWorkspaceZubehör

Mehr Übersicht per Rundumblick will die Dell-Tochter den PC-Gamern schon bald per Konkav-Display ermöglichen.

Der Spezialist für Gaming-Hardware hat einen gebogenen Prototyp im Einsatz gezeigt – für jene Konsumenten, deren Reflexe von ihrer peripheren Sicht profitieren. Der spezielle Alienware-Schirm schafft 2880 x 900 Bildpunkte und stellt damit eine Fläche dar, die zwei 19-Zöllern entsprechen würde.

Damit der Monitor auch den Ansprüchen von Actionspielen genüge, betrage die Ansprechrate sensationelle 0,02 Millisekunden. Das schafft bislang kein LCD. In Produktion gehen soll die krumme Wunderwaffe im Sommer. Der Preis wurde noch nicht verraten. (rm)

Bild: Alienware

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen