Nvidia 9600 geoutet

Allgemein

Graphzillas Geforce 9600 wird im Februar in den Regalen erwartet, um die 8600 zu ersetzen.

Die Presse, die sich bereitwillig an die Veröffentlichungsregeln der Hersteller hält, bekommt bereits die ersten Testexemplare. EXP Review ist vorzeitig an eine der neuen Grafikkarten gekommen und hat sie für alle Welt sichtbar durch Benchmarks gejagt.

Die Karte, die sie erwischt haben, läuft mit Taktraten von 650 MHz (Core), 1625 MHz (Shader) und 1800 MHz (Memory). Der Codename lautet G94-300, und sie kommt aus der 65-nm-Fertigung bei TSMC. Der schwarze Kühler kommt wie bei der 8800 GT von Coolermaster.

Die 9600 GT entspricht in den ersten Tests mit noch nicht optimiertem Treiber in etwa einer 8800 GS in 3DMark 06, was zumindest erste Anhaltspunkte gibt.

(Wily Ferret/bk)

Inquirer UK

EXP Review