Sony bringt günstiges Blu-ray-Drive für PCs

Data & StorageStorage

Sein erstes Blu-ray-Leselaufwerk zum Einbau in den PC hat Sony auf der Consumer Electronics Show gezeigt. Zum Kampfpreis von nur 200 US-Dollar.

Der Preis von 200 US-Dollar soll PC-Anwender dazu verleiten, sich ein Blu-ray-Leselaufwerk in den Rechner zu schrauben. “Eine Option für Anwender, um die derzeit rund 500 erhältlichen Blu-ray-Filme zu genießen”, so Sony-Marketing-Manager Bob DeMoulin. Neben Blu-ray-Scheiben schluckt Sonys BDU-X10S aber auch DVDs und CDs. Per SATA-Schnittstelle soll das Drive angebunden werden. Mit ins Paket legt Sony die Blue-ray-Variante von Cyberlinks PowerDVD-Player. In den USA soll das Laufwerk noch im Januar auf den Markt kommen, Europa muss noch ein wenig warten. (tkr/mr)

Bild: Sony

(TomsHardware-PC Professionell)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen