Jetzt kracht’s bei LG

Allgemein

Verdächtig lange hat man nichts mehr von explodierenden Laptops gehört – jetzt hat anscheinend LG Electronics dieses Problem am Hals.

Zusammen mit LG Chem, der Abteilung, die die Akkus herstellt, untersucht man die Umstände, unter denen am Dienstag in Südkorea der Rechner eines Journalisten nach Rauchentwicklung in Flammen aufging. Außerdem sollen unabhängige externe Gutachter den Laptop begutachten, der sich inzwischen in der Obhut von LG befindet.

Welches Modell betroffen war, mag LG noch nicht mitteilen – Besitzer von Rechnern des Herstellers dürfen sich noch etwas gruseln. [gk]

Sydney Morning Herald /AP