Neue Panasonic-Fernseher mit eingebauter YouTube-Funktion

WorkspaceZubehör

In den USA plant Panasonic-Hersteller Matsushita einen neuen Fernseher auf den Markt zu bringen, der über einen eingebauten Zugang zu Googles Videoplattform verfügen soll.

Die VIERA PZ850 Linie von Panasonic ist eine Reihe von Plasmafernsehern mit eingebauter Internetverbindung und einer HDTV-Auflösung. Wirklich sinnvoll nutzen können Besitzer eines solchen Geräts YouTube allerdings nicht. Die Auflösung der Videos ist so gering, dass durch die hohe Auflösung und Bildschirmgröße diese hochskaliert werden müssen. Dabei gibt es oft Bildfehler. Allerdings hat YouTube künftig eine bessere Bildqualität seiner Videos angekündigt.

Die VIERA-Reihe soll ebenfalls einen Zugang zu Googles Fotosharingseite Picasa Web Albums bieten, so ein Bericht von Japan Today. “Dies ist das erste mal, dass der Massenmarkt einfach YouTube-Videos in seinem Wohnzimmer betrachten kann in der Qualität eines vollintegrierten Widescreen-Fernsehers”, meint Toshihiro Sakamoto, Präsident von Panasonic AVC Networks. (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen