Napster stellt komplett aufs MP3-Format um

NetzwerkePolitikRechtWorkspaceZubehör

Ab dem zweiten Quartal 2008 sollen beim Musikportal alle Songs kopierschutzfrei im MP3-Format zu haben sein.

Napster hat angekündigt, seinen kompletten Musikbestand auf das MP3-Format umzustellen. Dies sei sehr weit verbreitet und kompatibel zu nahezu allen Audioplayern und Handys, so dass im Unterschied zu DRM-geschützten Songs keine Kompatibilitätsprobleme auftreten würden. Details will man später nennen, bislang gab man als Zeitpunkt lediglich das zweite Quartal 2008 an. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen