CES 2008: Drahtlose Mini-Tastatur für Multimedia-PCs

Mobile

Wer seinen Rechner an den Fernseher angeschlossen hat, kann ihn mit der Mini-Tastatur von Logitech bequem vom Sofa aus bedienen.

Logitech hat auf der CES eine kleine Bluetooth-Tastatur vorgestellt, mit der sich Wohnzimmer-PCs bequem bedienen lassen. Sie soll Ende Januar für 149,99 Euro auf den Markt kommen und hat eine Reichweite von rund zehn Metern.

Über mehrere Sondertasten lassen sich schnell Programme wie Browser und Mediaplayer starten. Zudem gibt es große Vor- und Zurücktasten für die schnelle Navigation und ein Klickpad mit Richtungstasten. Dieses steuert entweder den Mauszeiger auf dem Bildschirm oder hilft dem User durch Ordnerstrukturen und Menüs. Nachrichten und URLs werden über die QWERTZ-Tastatur eingetippt.

Die Tastur ist vor allem für Multimedia-PCs gedacht, die im Wohnzimmer stehen und an den Fernseher angeschlossen sind. Dort soll die Bedienung vom Sofa oder Sessel aus mit dem Gerät deutlich leichter fallen als mit Standard-Tastatur und Maus und dem User unschönen Kabelsalat ersparen. (dd)

Mehr zur CES im PCpro Event-Blog.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen