Intel will neue NAND-SSD vorstellen

Allgemein

Bei der Storage Visions Conference in Las Vegas soll morgen ein SSD mit dem schönen Namen Z-P140 präsentiert werden.

Z-P140 hat ein Parallel-ATA (PATA)-Interface, wurde für Intel-Plattformen optimiert und ist offenbar vor allem für Menlow gedacht, die Plattform für UMPCs und von Intel so genannte MIDs (Mobile Internet Devices).

Intel wird in Las Vegas Mustergeräte zeigen, in denen Z-P140 zum Einsatz kommen soll (die aber wohl noch nicht funktionieren werden); spekuliert wird außerdem, dass die Flash-Festplatte auch in dem Subnotebook zum Einsatz kommen könnte, das auf der Macworld angekündigt werden soll. [Martin Veitch / gk]

The Inquirer UK