PHP 4.4 – das Ende naht

DeveloperIT-ProjekteNetzwerkeSicherheitSoftware

Die PHP-Entwickler haben das letzte Wartungsrelease für den 4er-Entwicklungszweig der Skriptsprache veröffentlicht. Für Website-Betreiber, die noch nicht auf PHP 5 umgestiegen sind, wird es nun höchste Zeit.

Wie angekündigt endet der Support für PHP 4.4 mit dem Jahreswechsel. Das PHP-Team hat mit Version 4.4.8 das letzte Wartungsrelease der beliebten Skriptsprache veröffentlicht und mit diesem einige Fehler und Sicherheitslücken behoben. PHP 4.4 wird nun nicht mehr weiterentwickelt, Sicherheitsupdates soll es aber noch bis August geben. Spätestens bis zu diesem Termin sollten PHP-Entwickler ihre Anwendungen auf PHP 5 umstellen, das mittlerweile auch schon dreieinhalb Jahre alt und damit mehr als ausgereift ist. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen