Hitachi bläst Notebook-HD auf

Allgemein

Ein halbes TeraByte auf der kleinen Notebook-Festplatte, in Kürze schon im Klappbook zu kaufen.

Hitachi Global Storage Technologies verkünden gut gelaunt, dass sie die Travelstar 5K500 an Asus ausgeliefert haben, die damit die kommenden Notebook-Serien M50 und M70 bestücken wollen. Letztere sogar mit einem Pärchen davon, also einem ganzen TeraByte Speicherplatz an Bord. Moment, das wären umgerechnet über ganze 16.000 Musik-CDs als MP3! Wo soll das noch hinführen? Jede 5K500 fasst nämlich ohne zu Murren 500 Gigabyte, und das auf drei Platten mit je zwei Schreib-Lese-Köpfen und in der Notebook-Einbau-Grösse von 2,5 Zoll. [fe]

TheRegister