Office-Service-Pack legt alte Formate lahm

Allgemein

Eigentlich soll das Service Pack 3 für Office 2003 für mehr Sicherheit sorgen – allerdings sind die Mittel zum Zweck ausgesprochen rabiat.

Nach der Installation des Updates lassen sich nämlich offenbar einige Dateiformate nicht mehr öffnen, weil sie als unsicher gelten. Betroffen davon sind nicht nur Dateien in Corel-Draw-Formaten, sondern auch Excel 2003-, PowerPoint 2003- und Word 2003-Dateien.

Wer sich aber nun unbedingt ins Unglück stürzen und die potenziell gefährlichen Formate nützen will, bekommt von Microsoft freundlicherweise einen Workaround geliefert. [gk]

The Register