Integrierte Chipsätze: AMD vorne

Allgemein

Mainboardhersteller setzen auf AMD/ATI, wenn es um integrierte Chipsätze der nächsten Generation geht.

Wie aus Taiwan zu hören ist, zeigt sich für AMD ein Lichtblick. Nach Misserfolgen im Rennen mit CPU-Konkurrent Intel kann das Unternehmen zumindest gegenüber Grafik-Marktführer Nvidia punkten.

Im ersten Quartal 08 erwarten die Hersteller von Mainboards mit integrierten Grafik-Chipsätzen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem AMD RS780 und dem Nvidia MCP 78 IGP, wobei ersterer aber einen Performance-Vorsprung hält. Das Topprodukt der integrierten Nvidia-Linie, der MCP 78U, hat mit anhaltenden Überhitzungsproblemen zu kämpfen, müsste deshalb mit separater Kühlung ausgestattet werden und verliert damit im Preis-Leistungs-Vergleich.

In 3Dmark 05 und 06, so berichten die Hersteller, hält AMD gegenüber Nvidia einen 15- bis 20-prozentigen Vorsprung bei der Leistung der Office-Grafik. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen