Radiohead legt eins nach

Allgemein

Nächster Schritt in der Online-Marketingstrategie für das neue Album In Rainbows, das heute auch in traditioneller Form in den Handel kommt: Ein Webcast-Konzert zu Silvester.

Angesichts des Download-Coups, mit dem sich die Band allgegenwärtige Medienpräsenz verschafft hat, mutet das fast schon wieder konventionell an, gibt aber allen Fans von Radiohead die Gelegenheit zur optimalen Jahresausklangsfeier.

Bei dem vorab aufgezeichneten Konzert, das in den USA über den Sender Current TV und im Internet über die Site Current.com gesendet wird, wird das gesamte neue Album gespielt; die Ausstrahlung wird drei Mal wiederholt. [gk]

Reuters