Google gewinnt Patentstreit – halbwegs

Allgemein

Im Streit mit der Firma Hyperphrase, die behauptet, Patentrechte an den Google-Funktionen AdSense und AutoLink zu haben, kommt Google nicht über einen Punktsieg hinaus.

Nur bei AdSense ist das Unternehmen auf der sicheren Seite, AutoLink bleibt dagegen ein Zankapfel, obwohl es sich im Kern um ähnliche Streitpunkte handelt. In beiden Fällen geht es darum, dass Google Websites liest und analysiert und Links zu verwandten Sites liefert.

Während AdSense allerdings nur nach einer Kontext-Analyse Werbung zu einem weiteren Themenfeld heranschafft, sucht AutoLink nach spezifischen Angaben wie ISBN-Nummern, Tracking-Codes und ähnlichem. Das wiederum erschien den Richtern den Hyperphrase-Patenten so ähnlich, dass es eine weitere Gerichtsrunde im nächsten Jahr geben soll. [gk]

Ars Technica