AMDs Phenoms lassen weiter auf sich warten

Allgemein

Das besagt ein Bericht aus Taiwan, und es geht vor allem um die ganz schnellen Chips. Kein Kommentar, sagt AMD.

Wie aus taiwanesischen Quellen verlautet, hat AMD seine Abnehmer darüber informiert, dass sich der Start der Phenom-Oberklasse, insbesondere des 9700 und 9900, bis ins zweite Quartal 2008 verschiebt. Bis jetzt hieß es, AMD wolle die Welt damit schon im ersten Quartal beeindrucken.

Als noch entscheidender wird angesehen, ob sich auch die Toliman-Palette von Triple-Cores verzögert. Denn sie versprechen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis gegenüber Intels Quad-Core-CPUs. Eine Toliman-Verzögerung wäre für AMD daher besonders schmerzhaft.

(bk)

Digitimes