Japan: P2P mehr als verdoppelt

Allgemein

Auch in Japan wird Filesharing immer noch beliebter. Vor allem Musik wird getauscht.

Eine von der Contentindustrie finanzierte Studie zum Stand der Internet-Privatkopie in Japan zeigte ein stark zunehmendes Interesse der Insulaner am Thema. Der Prozentsatz der filesharenden Internetnutzer stieg dort demnach vom 3,5 % im Juni 2006 auf 9,6 % im September 2007, ein Anstieg um fast 180 %. Tauschte im Juni vergangenen Jahres der Filesharer noch durchschnittlich 194 Dateien, so waren es in diesem Herbst schon 481. Beliebteste Applikation ist der Untersuchung zufolge in Japan Winny, gefolgt von Linmewire, WinMX, BitTorrent. [fe]

Torrentfreak