Dell geht in die Supermärkte

Allgemein

Der Direktversand allein bringt es nicht mehr. Dell verbündet sich mit der Supermarktkette Tesco.

Damit finden bereits Rechner aus Dells XPS- und Inspiron-Serien Eingang in die Tesco-Läden in Großbritannien, Irland, Polen, Tschechei und Slowakei. Tesco ist weltweit bis nach Thailand vertreten und die größte Handelskette in Großbritannien. Sie gilt nach Aldi und Lidl als die effizienteste Einkaufsmöglichkeit in Europa.

Die ersten Angebote beim Discounter soll es bereits im Januar geben. Es wird spannend sein zu sehen, wie weit Dell bei den Preisen die Hosen herablässt. Oder kommen „Special Editions“, um die Preise weniger vergleichbar zu machen?

(von Martin Veitch/bk)

Inquirer UK