Zweite Beta von Firefox 3

BrowserNetzwerkeOpen SourceSoftwareWorkspace

Die Firefox-Entwickler haben über 900 Verbesserungen am Browser vorgenommen und die nächste Betaversion veröffentlicht.

Firefox 3.0 Beta 2 kann ab sofort heruntergeladen werden. Die Entwickler haben darin die Programmstabilität und die Performance verbessert sowie unzählige Fehler behoben und Verbesserungen vorgenommen. Im Vergleich zur Beta 1 (Test hier) hat man das Blocken von Inhalten nach Domains verbessert sowie den Schutz vor Cross-Site-Scriptings via JSON. Zudem gibt es einen neuen Download-Manager und verschiedene Änderungen an der Bookmark- und History-Verwaltung Places. In die Adressleiste kann man nun einfach einen Teil einer Adresse, eines Webseiten-Titels oder Tags eintippen und bekommt eine neu gestaltete Übersicht der Treffer aus Places. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen