Update für Java auf dem Mac

MacSicherheitSicherheitsmanagementWorkspace

Apple schließt mehrere kritische Schwachstellen in Java für Max OS X, über die es möglich ist, das System zu kompromittieren.

Apple weist auf einige Lecks in Java für Mac OS X hin und hat daher eine neue Version zum Download bereitgestellt. Diese sollte unbedingt installiert werden, denn der Sicherheitsdienstleister Secunia stuft die Lecks als hoch kritisch ein. So kann beispielsweise über Java-Applets auf Webseiten der Schlüsselbund manipuliert werden. Über verschiedene andere Schwachstellen ist es zudem möglich, Code auf das System zu laden und auszuführen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen