Mini-PC für umweltbewusste Nutzer

PCWorkspace

Green-IT ist nicht erst seit Al Gore in aller Munde. Ein neuer Mini-Rechner von Zonbu hat sich zum Ziel gesetzt besonders sorgsam mit der Energie umzugehen.

Das Gerät soll lediglich 99 US-Dollar in der Anschaffung kosten und durch eine monatliche Gebühr gesponsert werden. In den Beiträgen sind ein Online-Backup und ein Rundum-Paket enthalten. Als Prozessor kommt in dem Minirechner ein VIA-Chip zum Einsatz. Dieser schluckt maximal 7 Watt Strom und ist damit besonders sparsam. So verbraucht der gesamte Rechner im Schnitt zwischen 10-15 Watt. Als Festplatte kommt ähnlich wie beim Asus Eee PC eine Flashkarte mit 4 GByte Kapazität zum Einsatz. Auf Windows wird aus Platz-, Kosten- und Performance-Gründen verzichtet und stattdessen kommt ein eigens für den Rechner angepasstes Linux zum Einsatz.

Übrigens gibt es das Ganze auch ohne Vertragsbindung, dann allerdings mit einem Aufschlag und zum Preis von 200 US-Dollar. Details sind hier zu sehen. (mr)

Bild: Zonbu

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen