Adobe Systems meldet Rekordzahlen

FinanzmarktUnternehmen

Gestern Abend nach Börsenschluss gab der Software-Hersteller noch aktuelle Quartalszahlen zum Besten.

Mit Rekordwerten bei Umsatz und Gewinn konnte Adobe Systems erneut die Markterwartungen übertreffen. Dank prächtiger Verkaufszahlen von Creative Suite 3 und Acrobat schoss der Umsatz um 34 Prozent nach oben, und zwar genau von 682,2 auf nunmehr 911,2 Millionen Dollar (rund 633 Mio. Euro). Die Nettoprofite legten um immerhin 21 Prozent, von 183,2 auf 222,2 Millionen Dollar zu (154 Mio. Euro). (rm)

Bild: Adobe

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen