Upgrade von Vista auf XP: Tester begeistert

Allgemein

Grosse Emotionen beim Test von Microsoft Windows XP im Coding Sanity Weblog.

Im Coding Sanity Weblog beschreibt ein Tester geradezu begeistert sein Erlebnis beim Upgrade vom werksseitig mitgelieferten Microsoft Windows Vista auf das neue XP. Er bejubelt das fast völlige Fehlen von Grafikfbugs, die weit verbesserte Performance, die neu geschaffene Möglichkeit, auch grössere Dateien ohne Absturz des Betriebssystems zu verschieben oder zu kopieren, die im Direkt-Vergleich extrem gute Hardware-Kompatibilität von XP, schnellere Spiele, bessere Multimedia-Eigenschaften und eine alles in allem weit verbesserte Zuverlässigkeit. Er empfiehlt daher jedem Nutzer von Microsoft Windows Vista, schnellstmöglich auf XP upzugraden und bedankt sich beim Hersteller ausdrücklich für die hervorragende Arbeit.

Natürlich ist das Ironie. Aber die Fakten dahinter sprechen für sich. Manche Nutzer kommen nach Eigenauskunft gut mit Vista klar, viele andere dagegen nicht. Aus dem breiten Erfahrungsspektrum der Inquirer-Leser geschöpft, deutet sich an, dass die Unzufriedenen eher aus dem Lager der Pro-User stammen, die auch schon Linux und Mac OS X verwendet haben. Für Gelegenheitsnutzer war allerdings Windows 95 auch schon eine tolle Sache. [fe]

Coding Sanity