Russland: Botnetze machen Politik

Allgemein

Securityforscher findet Häufung von Angriffen gegen Dissidenten-Webseiten. Drahtzieher bleiben unerkannt.

Der Security Researcher Jose Nazario enthüllte aktuell Indizien, die auf den politischen Einsatz von Botnetzen in der russischen Politik hinweisen. So wurden die DDoS-Attacken auf estländische Regierungswebseiten zu Anfang 2007 auf russische Aktivitäten zurückgeführt. In seiner Arbeit als Senior Security Researcher bei Arbor Networks dokumentierte Nazario Botnet-Aktivitäten im russischen und ukrainischen Wahlkampf, zuletzt gegen die Web-Präsenz von Ex-Schachweltmeister und Putin-Gegner Gary Kasparov. Na, da sehe ich doch weitreichende Möglichkeiten für zukünftige Gesetzesänderungen auch in unserem Land, denn wie soll denn sonst und völlig ohne Botnet-Einsatz das BKA mit den Webseiten der vielen Islami-, Terro-, Dissi-… und anderen Andersdenkenden-Webseiten fertig werden? [fe]

The Register