Sony lässt kurbeln

Allgemein

Das hat Sony sich offenbar vom OLPC abgeguckt: Die Energie zum Betrieb von Digitalgeräten sollen deren Nutzer gefälligst selbst produzieren.

Wie ein Pizzaschneider sieht die “Twirl N’ Take”-Kamera aus, deren Prototyp Sony in Tokio vorgestellt hat. 15 Sekunden lang muss man das Rädchen am Gerät zum Drehen bringen, um ein Foto machen zu können. Das kann man sich allerdings im Gegensatz zu regulären Digitalkameras nicht sofort ansehen, da das Gerät kein Display.

Als Zielgruppe für “Twirl N’ Take” hat Sony einstweilen vor allem Kinder ausgemacht; bei weiter steigenden Energiepreisen ist allerdings nicht auszuschließen, dass bald ganze Touristenhorden vor den Sehenswürdigkeiten dieser Welt ihre Räder rollen lassen. [gk]

Yahoo / AFP