Schwedische Tageszeitung bietet eigenes Handy an

Allgemein

Den Print-Medien geht es gar nicht mehr so gut, und das macht erfinderisch. Dagens Nyheter ist als Lösung auf ein eigenes Handy verfallen.

Für monatlich 199 Kronen (ca. 21 Euro) in einem Ein-Jahres-Vertrag erhalten die Leser der schwedischen Tageszeitung ein Nokia 6120 und können mit dem 3G-Handy, das zu diesem Zweck über eine spezielle Taste verfügt, den Inhalt des Blattes abrufen. Das wäre zwar prinzipiell auch mit anderen Internet-fähigen Hnadys möglich, aber die Betreiber des Blattes finden, dass die Schweden dies zu wenig nutzen – wahrscheinlich aus Angst vor nicht zu überschauenden Kosten. Das Zeitungs-Handy (angeblich weltweit das erste seiner Art) dagegen biete einen überschaubaren Tarif und einen einfachen Zugriff auf die Zeitungs-Site. [gk]

Sydney Morning Herald