Erstes verbiegbares 10,4-Zoll-Farb-Display

ForschungInnovationKomponentenWorkspaceZubehör

Das taiwanische Forschungs-Institut ITRI zeigt erstmals eine 10-Zoll-Variante der bisher auf kleine Flächen beschränkten flexiblen Farbdisplay-Technik.

Die flexible Display-Technik “cholesteric LCD” (Ch-LC) des Taiwan Industrial Technology Research Institute (ITRI) ist jetzt bereits größer als 10 Zoll und nur halb so dick wie bisherige solche verbiegbaren Anzeigen, berichtet die taiwanische Digitimes. Gleichzeitig hat man eine biegbare Hintergrundbeleuchtung für TFT-Bildschirme gezeigt.

Bild: Verbiegbares Farbdisplay vom taiwanischen Institut ITRI (Foto: ITRI)

Statt eines Glas-Substrats wie herkömmliche LCDs nutzt das Ch-LCD zwei Plastik-Substrate mit einer Dicke von weniger als 10 Millimeter. Das sei nun weniger als die Hälfte der bisherigen Ch-LCD-Displays, erklärt das Institut, das bereits im Vergleich zu normalen LCDs eine Viertelung der Display-Dicke erreichte.

Die elastische Hintergrundbeleuchtung wurde am Beispiel eines 7-Zoll-Aktivmatrfix-Displays präsentiert.

Bild: Die flexible Hintergrundbeleuchtung für Mobil-Displays (Foto: ITRI)

Für schwarzweiße Anzeigen mit 3,5 Zoll Breite zeigte ITRI zudem eine Variante, die einfach und preiswert auf eine Rolle wie Backpapier “gedruckt” werden kann -in beliebiger Länge, also etwa für große öffentliche Displays. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen