LinuxTag 2008 kommt nach Berlin

BetriebssystemOpen SourceSoftwareWorkspace

Die europäische Fachmesse rund um freie Software, Open Source und Linux wird vom 28. bis 31. Mai unter dem Funkturm gastieren.

Auf dem 14. Linuxtag stehen die Themenschwerpunkte “Pervasive Communication” (u.a. VoIP, Linux-Phones, Instant Messaging und Mesh-Up) sowie “Digital Lifestyle” (Home Entertainment, LinVDR, Photo, Video, Musik) auf dem Programm.

Behandelt werden natürlich auch Open-Source-Geschäftslösungen wie ERP, CRM, DMS, Datenspeicherung sowie Virtualisierung. Erwartet werden zum Linuxtag 2008 über 90 ausstellende Projekte und gut 10.000 IT-Fachleute aus 30 Ländern. Anmeldeschluss für Aussteller ist der 25. März. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen