Netscape Navigator 9.0.0.5 korrigiert Darstellungsfehler

BrowserNetzwerkeSicherheitWorkspace

In der Vorversion des wiederbelebten Browsers gab es einen Darstellungsfehler – bereinigt wurden nur andere Bugs. Die neue Browser-Version soll nun auch diesen beheben.

Erst im Oktober wurde Netscape wiederbelebt, Ende November wurde ein schwerwiegender Fehler gemeldet. Der wurde zwar behoben, doch ein Quentchen fehlerhafter Code blieb übrig: Netscape konnte einige Grafikdateien nicht mehr darstellen. Mit der Version 9.0.0.5 ist auch dies behoben.

Schuld war die JavaScript-Funktion canvas.drawImage, die in Version 9.0.0.4 des Bowers nicht richtig arbeitete. Dies lag am Code in Firefox 2.0.0,10, der dem neuen Netscape zugrunde liegt – doch Firefox war längst aufgerüstet auf Version 2.0.0.11.

Nun hat man die Grundlage von Netscape auf den aktuellen Stand gebracht, weitere Erweiterungen oder Fehlerkorrekturen gibt es aber nicht. Netscape Navigator 9.0.0.5 steht für die Windows, Linux und MacOS X zum Download bereit. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen