T-Online kürte die Miss Internet

Allgemein

Eine Auszubildende aus Bitburg ist die schönste Frau im deutschen Web. Behauptet wenigstens T-Online, basierend auf dem heutigen Urteil einer siebenköpfigen Jury.

inq_missinternet.jpgIm Finale konnte sich die 25-jährige Bianca Kalmes gegen die Mitbewerberinnen durchsetzen. Zuvor hatten die Nutzer auf www.t-online.de die zehn Finalistinnen aus mehr als 750 Kandidatinnen ermittelt.
Bianca Kalmes darf im nächsten Jahr zur Wahl der Miss Germany 2008 antreten (2. Februar, Europapark Rust). Ihre Vorgängerin, Nelly Marie Bojahr, Miss T-Online 2007, war dabei erfolgreich. Klar, das Internet-Publikum kennt sich ja mit Fleischbeschau aus *zwinker*. (rm)

Presseportal