WD-Netzwerksoftware mit Filesharingbremse

Allgemein

Festplattenhersteller Western Digital mit einem Bein im Fettnapf: Stoppt ein neues Produkt wirklich MP3- und Video-Weitergabe?

Nach einem Artikel im einflussreichen US-Weblog BoingBoing erhitzen sich die Gemüter der freidenkenden Computerfreunde. Die Netzwerkfestplatte My Book World Edition II des Herstellers Western Digital kommt ab Werk mit der Nutzerverwaltungs-Software MioNET. Diese, so berichten erboste Digerati, unterbände die Weitergabe von Audio- und Video-Dateiformaten wie MP3 oder AVI “wegen fehlender Autorisierung der Medienlizenz”an jeden ausser den registrierten Besitzer des Speichers. Klar ist allerdings auch, dass ohne diese Nutzerverwaltung jede WD-Netzwerk-HD zum Piratenbeiboot wird. Inquirer-Leser im Besitz einer dieser erwähnten My Book World Edition II fühlen sich bitte aufgefordert, über ihre diesbezüglichen Erfahrungen zu berichten. [fe]

Boingboing
WD Produktseite