Saturn wird von UFOs umkreist

Allgemein

Cassini-Sonde schiesst packende Fotos von Saturnmonden in Untertassenform.

Neue Erkenntnisse über die äusseren Planeten. Schon die gute alte Voyager-Sonde entdeckte in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts, dass in Lücken der äusseren Saturnringe kleine Monde ihre Kreise ziehen. Pan und Atlas, das zeigen die neuen Cassini-Schnappschüsse, sind bei 33 und 39 Kilometern Durchmesser von einer Form, die das Herz aller UFO-Enthusiasten höher schlagen lässt. Ähnlich wie die verwaschenen Fotos von radkappen-ähnlichen Flugobjekten bestehen sie aus einer Kugel mit dickem Äquatorwulst. Astronomen glauben nun, dass letzterer aus aufgesammeltem Saturnring bestünde. [fe]

New Scientist