Mobile Penryns in Sicht

Allgemein

Sie starten im Januar. Apples Mac-Produkte sollen zu den ersten gehören, die von ihnen beflügelt werden.

Die in 45 Nanometer Strukturbreite gefertigten Notebookprozessoren werden voraussichtlich zur CES am 7. Januar vorgestellt. Die ersten mobilen Chips kommen mit einem TDP von 35 Watt. Eine weitere, im zweiten Halbjahr zu erwartende Generation soll sich mit nur 25 Watt begnügen.

Zahlreiche PC-Hersteller werden voraussichtlich neue sowie aktualisierte Notebooks mit den mobilen Chips ankündigen. Besonders fantasievolle Erwartungen werden durch Apples notorische Geheimniskrämerei geweckt. Neben neuen Macbooks und aktualisierten Imacs spekulieren die Gerüchtemacher immer heftiger auf Tablets von Apple, die irgendwo im Niemandsland zwischen Iphone und einem Tablet-PC angesiedelt sein sollen.

(bk)

Daily Tech