Branche: 6fach-Blu-ray-Brenner sei Blödsinn

Allgemein

Nachdem LG Electronics seinen beschleunigen GGW-H20L-Brenner angekündigt hat, entlarvten die Konkurrenten aus Taiwan das Gerät pronto als Marketing-Chimäre.

Der Welt erster 6-fach-BD-Brenner – das klinge zwar gut, mache aber praktisch keinen Sinn, berichtet DigiTimes. So beschränke sich das LG-Gerät auf Single-Sided-/Single-Layer-Medien. Und passende Rohlinge (6x BD-R) gäbe es noch nicht mal auf dem Markt.
Weitere Hürde dürfte der Einstiegspreis von über 500 Dollar sein, für den das GGW-H20L in den nächsten Tagen in USA und Südkorea auf den Markt komme. Der Brenner könne die Formate BD-R (einfach beschreibbar) und BD-RE (wiederbeschreibbar). Lesbar sind HD-DVD und LightScribe. Die 6-fach-Medien könnten eines Tages von Mitsubishi oder CMC geliefert werden. Ob das lohnt? Sony, Pioneer und Matsushita (Panasonic) arbeiten nämlich an 4-fach-Brennern. Alle zusammen haben nur etwa vergessen: Den verdammten Formatkrieg vorher zu beenden. (rm)

DigiTimes