Ingram Micro paktiert mit Haier Computer

MarketingPCWorkspace

Der weltweit führende IT-Händler und der chinesische Hersteller besiegelten gerade ein wichtiges Vertriebsabkommen.

Die chinesische Haier Group möchte mit Hilfe von Ingram Micro stärker auf den internationalen Märkten expandieren. Der Profi-Vertrieb soll gleich mal um die 400.000 Computer im Wert einer Viertelmilliarde Dollar (174 Millionen Euro) absetzen. Den ehrgeizigen Plan bestätigte Ingram Micros Chinaboss Zhang Fan.

Haier Computer stieg in den vergangenen zwei Jahren zum viertgrößten chinesischen PC-Hersteller auf. Im Jahr 2008 will der Produzent seinen Absatz durch die internationale Expansion verdoppeln. Erst kürzlich unterzeichnete Haier ein Forschungsabkommen mit Intel. (rm)

Bild: Ingram Micro

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen