Nostalgisches Comeback: Indiana Jones fürs iPhone

Allgemein

George Lucas versprach neulich, sich wieder mehr um die Games zu kümmern. Sein erstes Geschenk an die Community sind die alten LucasArts- und Sierra-Titel, lauffähig unter ScummVM, den Emulator für Handys. Nun auch auf iPhone.

inq_lucasgames.jpgDay of the Tentacle, Maniac Mansion, Loom und Monkey Island bildeten vor rund 20 Jahren das Fundament des Adventures-Genres. Um mit diesen Klassikern nochmal so richtig in Szene zu setzen, entschied sich Lucas dafür, auch noch extra iPhone-Varianten mit vollem Touchscreen-Support aufzulegen. Angeblich ein gelungener Wurf, denn nun seien Indiana Jones und Co besser durch die Dungeons zu steuern und per Drag&Drop die vielen Items einzusammeln. Freuen dürfen sich die Fans auf ein Wiedersehen mit:
Day of the Tentacle
The Dig
Flight of the Amazon Queen
Full Throttle
Gobliiins 1/2
Indiana Jones and the Fate of Atlantis
Indiana Jones and the Last Crusade
King’s Quest 3
Loom
Maniac Mansion
Monkey Island 1/2
Sam & Max Hit the Road
Simon the Sorcerer 1/2
Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Gizmodo US