Quelltexte von Mulberry komplett verfügbar

NetzwerkeOpen SourceSoftwareZusammenarbeit

Nach dem Linux-Code des Mail-Clients stehen nun auch die Quelltexte der Windows- und Mac-Version zum Download bereit.

Nachdem Mulberry-Entwickler Cyrus Daboo im April angekündigte hatte, den Mail-Client in eine Open-Source-Version zu überführen, können nun sämtliche Quellen heruntergeladen werden. Das Programm ist vor allem wegen seiner exzellenten IMAP-Unterstützung beliebt, stand aber 2006 nach der Pleite von Cyrusoft vor dem Aus. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen