Yahoo und Sony BMG beschließen Kooperation

WorkspaceZubehör

Yahoo gab heute bekannt, einen Lizenzdeal mit Sony BMG Music Entertainment erzielt zu haben.

Teil der Vereinbarung zwischen den beiden Konzernen ist ein Musikaustauschdeal. So werden die Stücke unter Sony BMG Schirmherrschaft zukünftig in Yahoos Musik und Videoangebot zu haben sein. Finanzielle Details wollten die beiden Firmen nicht offenlegen. Es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass Yahoo das Musiklabel an den Umsätzen beteiligen wird, schreibt Yahoo News.

Zudem schließt das Abkommen die Verbreitung von Musik-Videos über den Yahoo-Player, sowie Widgets, die User auf Webseiten oder ihrem PC abspielen können mit ein. Dies ist das erste Abkommen mit einem großen Platenlabel, das der Suchmaschinenbetreiber aus Sunnyvale Kalifornien bisher abschließen konnte. (mr)

Logo: Yahoo

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen