Online-Shopping: Männer und Frauen kaufen klischeegerecht ein

E-CommerceMarketingNetzwerke

Während sich Frauen online vor allem für Kleidung, Schmuck und Kosmetik interessieren, kaufen Männer vornehmlich Unterhaltungselektronik, Computer und Werkzeug.

Die beliebtesten Artikel beim Online-Shopping sind einer Umfrage von TNS Infratest zufolge Bücher. Bereits 88 Prozent der Internet-Nutzer, die online einkaufen, haben schon einmal ein Buch im Web erworben. Ebenfalls beliebt: CDs, Kleidung und Eintrittskarten.

Bei einigen Produktkategorien hat der Internet-Shop Ladengeschäfte schon fast ersetzt – zumindest bei den Online-Shoppern. Sie kaufen vor allem Flug- und Bahntickets und Software überwiegend oder ausschließlich online, ebenso DVDs und Videos, Bücher, CDs und Eintrittskarten.

Beim Einkaufsverhalten entsprechen Männer und Frauen laut der Umfrage auch online dem Klischee: So kaufen Frauen häufiger Kleidung, Kosmetikartikel, Schmuck und Schuhe im Internet, während Männer sich auf Telekommunikation, Unterhaltungselektronik, elektrische Haushaltsgeräte, Heimwerkerbedarf sowie Software und Computer-Spiele konzentrieren. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen