Gaming-PC mit Quadcore-CPU bei Plus

KomponentenPCWorkspace

Als erster Discounter verkauft Plus ab heute einen Rechner mit einer 4-Kern-CPU von Intel.

Der Piranha Gaming PC kann bei Plus ab sofort online und in den Filialen erworben werden. Mit 1399,95 Euro ist er allerdings im Vergleich zu sonstigen Supermarkt-PCs recht teuer, nicht zuletzt wegen des 4-Kern-Prozessors Core2Quad Q6600. Darüber hinaus stecken 2048 MByte DDR2-RAM und eine Nvidia GeForce 8800GTS mit 320 MByte Speicher im System. Es sind zwei SATAII-Festplatten mit jeweils 500 GByte verbaut und, wie mittlerweile üblich, DVD-Brenner und Speicherkartenleser.

Der Rechner bringt eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle mit und setzt auf Windows Vista Home Premium als Betriebssystem. Gaming-Keyboard und Lasermaus aus dem Hause Logitech liegen dem Gerät bei. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen