Aldi Nord: 17-Zoll-Notebook für 999 Euro

MobileNotebook

Nachdem bei Aldi zuletzt ein Subnotebook zu haben war, gibt es nun wieder ein größeres Gerät. Es steht ab dem 22. November in den Regalen des Discounters.

Das Medion Akoya MD96380 wird von einem Intel Core 2 Duo T5450 angetrieben, der mit 1,66 GHz getaktet ist. Zudem stecken 2 GByte Arbeitsspeicher und eine Nvidia GeForce 8600M GS mit 256 MByte Speicher im Gerät.

Das Notebook besitzt ein 17-Zoll-Display im 16:10-Format, in dessen Rahmen eine Webcam mit 1,3 Megapixeln und Mikrofon integriert ist. Das Gerät lässt sich dadurch für Sprach- und Videotelefonate nutzen. Zudem ist durch das breite Display auf der Tastatur genug Platz für einen Ziffernblock.

Zur weiteren Ausstattung gehören ein DVD-Brenner und ein Speicherkartenleser sowie eine Festplatte, die 250 GByte fasst. Das Notebook beherrscht WLAN nach 802.11a,b und g und den Kurzstreckenfunk Bluetooth. Es bringt einen DVI- und HDMI-Ausgang mit und einen DVB-T-Tuner für den Express-Card-Steckplatz.

Wie immer bei Aldi ist das Software-Paket recht umfangreich: neben Windows Vista Home Premium liegen unter anderem Works 9, die Nero Essentials, Ulead Photo Impact 12 SE und die Medion Home Cinema Suite bei. Auch Notebook-Tasche und USB-Maus werden mitgeliefert.

Neben dem Notebook verkauft Aldi Nord auch den Farblaserdrucker, der bei Aldi Süd zu haben ist. (dd)

Alle Schnäppchen per Newsletter? Hier anmelden.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen