Wikileaks: Bau Dein eigenes Foltercamp

Allgemein

Im Januar haben unbekannt bleiben wollende US-Regierungsmitarbeiter Wikileaks ins Leben gerufen, ein Wiki für Dokumente, die eigentlich vertraulich bleiben sollten – jetzt ist dort ein 238-seitiges Handbuch für den Betrieb von Guantanamo aufgetaucht.

Das Dokument namens „Camp Delta Standard Operating Procedure“ führt auf, was man alles so zu beachten hat, wenn man ein Gefangegenlager führen will, in dem es nicht unbedingt in erster Linie um Menschenrechte geht. Neben Lageplänen und Check-Listen, welche „Komfortgegenstände“ (wie etwa zusätzliches Toilettenpapier) man den Gefangenen für ihre Kooperation anbieten kann, gibt es auch Hinweise zur psychologischen Manipulation und zum Umgang mit Hungerstreiks. [gk]

Wired