Adobe Systems hat einen neuen Boss

FinanzmarktJobsKarriereUnternehmen

Der kalifornische Softwarehersteller beförderte Shantanu Narayen (Bild), den Verantwortlichen für das operative Geschäft, zum neuen Vorstandsvorsitzenden.

Ab 1. Dezember 2007 folgt Narayen dem bisherigen Vorstandschef Bruce Chizen nach. Jener bleibt noch im Adobe-Aufsichtsrat bis Frühjahr 2008 und berät die Firma bis Ende 2008, bevor er sich komplett zurückzieht.

Schlechte Zahlen waren nicht der Auslöser des Wachwechsels, denn Adobe kündigte gestern Abend an, dass der Umsatz im vierten Quartal wohl bei 890 Millionen Dollar (636 Mio. Euro) liegen dürfte. Für 2008 plant das Softwarehaus einem Umsatzanstieg von 13 Prozent. (rm)

Bild: Adobe Systems

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen