DRM-freie MP3 verkaufen sich besser

Allgemein

Britischer Online-Musikshop: Ohne DRM vierfacher Umsatz. Und mehr ganze Alben.

Der britische Online-Musikshop 7 Digital meldet begeistert, dass sich MP3-Downloads ohne DRM vier mal so gut verkaufen wie solche mit lästigem Kopierblocker und Schwierigkeitenmacher. Kein Wunder, lassen sich MP3s doch auf allen Abspielgeräten auf dem Markt nutzen. Dazu Ben Drury von 7 Digital: “Konsumenten sind viel schlauer als manche Leute meinen”. Ausserdem sind 70 Prozent der MP3-Verkäufe bei 7 Digital komplette Alben, was den Ängsten mancher Künstler entgegentreten könnte. Ich rechne andererseits aber nicht damit, dass diese neuerlichen Fakten ein Umdenken bei den Konzernen bewirken könnte. Die Saurier sind ja auch lieber ausgestorben als ihre Lebensweise neu zu überdenken. [fe]

7 Digital
Ars Technica