Schlankes Tool für Online-Bilder-Optimierung

NetzwerkeWorkspaceZubehör

Der neue “Webshot-Optimizer” (so nennt es der Hersteller) mit dem vermeintlich kultigen Namen “Bling! It” soll Bilder in “studioähnlicher Qualität” ermöglichen.

Vertus, Anbieter von Bildverarbeitungs-Tools, erklärt, mit seinem Programm würden “Produkt-Shots in kürzester Zeit für den Online-Verkauf optimiert”. Klingt gut, doch “Bling! It” ist nur der Name einer – freigestellten? – Freisteller-Software, im Grunde also eine in ein extra Produkt outgesourcte Funktion, die man zuvor als Arbeitsmittel in einem Bildverarbeitungsprogramm als selbstverständlich ansah.

Das gestern veröffentlichte Produkt der Firma Vertus, einer Tochter des amerikanischen Bildverarbeitungsspezialisten Heligon, soll “mit wenigen Mausklicks” und einer “intuitiven Kontexthilfe” Dinge tun wie den Standardhintergrund eines Bildes durch ein attraktiveres Dekor zu ersetzen, Schlagschatten, Schlaglichter und Logos in das Bild einzubinden und “aufgrund der hohen Verarbeitungs- Geschwindigkeit” Produktfotos bis zu vier Mal rascher erstellen als mit herkömmlichen Software-Lösungen.

Die automatisierte Ansammlung von Profi-Bildverarbeitungstools eigne sich für gelegentliche eBay-Nutzer, Kleinunternehmen, aber auch für Einsteiger.

Das Programm für Windows Vista und XP ist zum Download verfügbar und kostet 49,95 Dollar. Auf eine deutsche Website brachte es der Hersteller nch nicht, denn die deutsche Website mit dem gleichen Namen ist reserviert für einen Anbieter von Handy-Hüllen. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen