England überflutet von falschen iPhones

Allgemein

Das echte iPhone wird in China gebaut. Dort stammen wohl auch die Fälschungen und Grau-Importe her, die gerade massiv auf den britischen Inseln auftauchen.

inq_iphonekopien.jpgSchon vor dem offiziellen Verkaufsstart am Freitag finden sich alleine auf eBay.uk über 450 Online-Anbieter “inoffizieller” iPhones. Die Marken-Schützer von Envisional haben das Angebot sofort unter die Lupe genommen und festgestellt, dass es sich bei einem Großteil davon gar nicht um Apple-Geräte handeln könne. Schon anhand der Preise seien zum Beispiel die chinesischen Replikas von CECT zu identifizieren. Die freigeschalteten iPhones seien Grauimporte, die von gut organisierten Schiebern massenhaft ins Land gebracht würden. (rm)

VNUnet