Alice IPTV bis Jahresende in 150 Städten

Netzwerke

Der Internetfernsehdienst von Hansenet ist ab Ende des Jahres in 150 Städten und Gemeinden verfügbar.

Alice baut noch in diesem Jahr die Verfügbarkeit von Alice homeTV, dem IPTV Produkt des Hamburger Anbieters, massiv weiter aus. “Bis Ende des Jahres werden nicht nur die größten deutschen Städte, sondern auch die wichtigsten Ballungsräume sowie kleinere Städte und Gemeinden in den Genuss von Alice homeTV kommen”, erklärt Alice Marketing Direktor Michele Novelli.

15.000 Kunden hat der IPTV-Dienst des Internetproviders bereits. Zu dem Angebot des Fernsehdienstes zählen rund 100 Sender. Bei 60 davon handelt es sich um Free-TV-Angebote wie RTL, SAT 1 und ProSieben und bei den restlichen 40 um Pay-TV-Lösungen. Zudem stehen in einer Online-Videothek über 1200 Filme zum Download bereit.
In Verbindung mit der Alice Option Mobile und dem Produkt Alice Fun bietet

Alice homeTV für monatlich rund 45 Euro ein Komplettpaket bestehend aus Festnetz und Mobilfunk, DSL und TV. (mr)

Bild: Hansenset

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen