Playstation 3 erringt offiziellen Weltrekord

Allgemein

Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde für den Beitrag der PS3 zum folding@home Distributed Computing Network.

Die Playstation 3 wurde zum Weltrekordhalter: mit dem Eintritt von rund 700.000 Playstation 3 Videospielkonsolen in das folding@home (FAH) Netzwerk zu Erforschung von schwere Krankheiten wie Alzheimer stieg die Rechenleistung des Netzes von 250 Teraflops (generiert durch rund 200.000 vernetzte PCs) auf über ein Petaflop. Das ist eine Leistung, die selbst vom weltweit führenden Elektronengehirn, dem BlueGene L, nicht erreicht wird. Dieses muss sich mit “mageren” 280 Teraflops zufrieden geben. Zumindest auf dem Papier (bzw Bildschirm) sieht das also sehr gut aus für die PS3. Na, dann noch viel Glück bei der wissenschaftlichen Zweitkarriere. [fe]

BBC